Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Definition Von Gonggo gespeichert

Was wird vom Gong gerettet:

"Gespeichert durch den Gong" ist ein Ausdruck, der verwendet wird, wenn etwas Negatives bevorsteht, aber plötzlich kann diese Situation vermieden werden, normalerweise in Fällen, in denen die Person in Gefahr ist oder sich einer peinlichen Szene gegenüber sieht .

Es gibt mehrere Versionen, um den Ursprung des Ausdrucks zu erklären, und die am weitesten verbreitete ist mit Fällen von lebendigen Verschüttungen verbunden, die durch Ausbrüche von Katalepsie begraben wurden.

Katalepsie ist eine Erkrankung, die den Patienten daran hindert, sich zu bewegen. Um solche Tragödien zu vermeiden, binden Familien in Europa ein Seil am Handgelenk des Verstorbenen und befestigen es an einer Glocke außerhalb des Grabes.

Wenn die Person nicht tot wäre, würde sie klingeln und vom Gong buchstäblich gerettet werden. Auf dem Friedhof war eine Person auf der Hut, um zu sehen, ob der Tote auferstanden war, normalerweise der Totengräber.

Eine andere Version des Ursprungs dieses Ausdrucks besagt, dass er im 17. Jahrhundert in London entstanden wäre, als einer Wache im Windsor Palace vorgeworfen wurde, auf dem Posten geschlafen zu haben. Er behauptete jedoch, er sei so wach, dass er die Kirchenglocke 13 Mal gehört hatte In dieser Nacht wird der englische Ausdruck " durch die Glocke gerettet ", was bedeutet, dass der Wächter vom Gong gerettet wurde.

"Außer dem Gong" bezieht sich auch auf die Boxkämpfe, bei denen die Kämpfer gezwungen sind, den Kampf zu beenden, wenn sie den Klang des Gong hören. Normalerweise ertönt der Gong, wenn der Richter feststellt, dass einer der Kämpfer sehr leidet. Er wird also "durch den Gong gerettet".

Siehe auch die Bedeutung des Eisbrechens.

Beliebte Kategorien

Top