Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Definition Intertropische Zone

Was ist die intertropische Zone:

Die intertropische Zone, auch als Zone der intertropischen Konvergenz bekannt, ist der Bereich, der die Erde umgibt, in der Nähe der Äquatorlinie, wo die Winde aus der nördlichen und der südlichen Hemisphäre zusammentreffen.

Die intertropische Zone ist eines der wichtigsten meteorologischen Systeme in den Tropen. Sie ist für die Charakterisierung der verschiedenen Wetter- und Klimabedingungen in verschiedenen Regionen der Tropenregion unerlässlich.

Die intertropische Zone hat Einfluss auf den Niederschlag in Afrika, Amerika und Asien. Die intertropische Zone liegt zwischen den Tropen des Krebses in der nördlichen Hemisphäre und der Steinbock in der südlichen Hemisphäre wird vom Äquator in zwei Hälften geschnitten. Es ist auch das heißeste Gebiet der Erde.

Auf allen Kontinenten gibt es mehr oder weniger große Gebiete in dieser thermischen Zone, mit Ausnahme von Europa und Antática.

Beliebte Kategorien

Top