Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Definition IGP-M

Was ist das IGP-M:

IGP-M ist eine Abkürzung, die für General Market Price Index steht . Dieser Index ist einer der am häufigsten verwendeten Messgeräte, um Preisänderungen zu verfolgen und die Inflation zu messen .

In den vom Index bewerteten Preisen sind verschiedene Arten von Produkten und Dienstleistungen enthalten, die auf dem Markt angeboten werden, von Rohstoffen für die Industrie bis zum Endpreis der den Verbrauchern angebotenen Artikel.

Wie wird der IGP-M berechnet?

Das IGP-M wird monatlich erfasst und die Verantwortung für die monatliche Berechnung des Index liegt bei Fundação Getúlio Vargas (FGV).

Für die Berechnung ist es erforderlich, dass die Marktpreise von Monat zu Monat überwacht werden, wobei der Anstieg und Abfall der Werte der angebotenen Produkte und Dienstleistungen verfolgt wird.

Die Preisprüfung erfolgt auf Basis des Referenzmonats, der vom 21. Tag eines Monats bis zum 20. des Folgemonats festgelegt wird.

Beispiele für Preise, die für die IGP-M-Berechnung analysiert werden, sind:

  • Rohstoffe zur Herstellung von Industrieprodukten,
  • landwirtschaftliche Artikel,
  • Essen,
  • Ausgaben für Bildung,
  • Kleidungsstücke,
  • Ausgaben für Gesundheit,
  • Werte der Fahrscheine für öffentliche Verkehrsmittel.

Was ist Inflation?

Die Inflation entspricht der Änderungsrate, die unter den Preisen der auf dem Markt verfügbaren Produkte und Dienstleistungen zu verzeichnen ist.

Wenn festgestellt wird, dass die Preise gestiegen sind, gibt es einen Inflationsrekord . Wenn das Gegenteil eintritt und die Preise gefallen sind, kommt es zu einer Deflation .

Wozu dient das IGP-M?

Die Berechnung des IGP-M wird verwendet, um das Wachstum oder den Rückgang der Inflation zu überwachen. Es ist wichtig zu beurteilen, ob sich der Real in einem wirtschaftlichen Moment der Aufwertung oder Abwertung befindet. Dies bedeutet, dass das reale "weniger wert" ist, falls die Inflation gestiegen ist, da das Geld im Vergleich zu anderen Perioden mit niedrigerer Inflation weniger Kaufkraft hat.

Der Index hat aber auch andere Zwecke. Das IGP-M dient als Berechnungsgrundlage für die Aktualisierung von Mietverträgen oder Serviceverträgen. Zum Beispiel: um die jährliche Aktualisierung (Korrektur) der Werte von Immobilienleasing oder von Wasser- und Stromkosten vorzunehmen.

Das IGP-M kann auch von Personen verwendet werden, die finanzielle Investitionen tätigen. Indem Sie den Index überwachen, können Sie das Risiko eines finanziellen Verlusts reduzieren und den für eine Anlage am besten geeigneten Zeitpunkt festlegen.

Was ist das angesammelte IGP-M?

Das kumulierte IGP-M ist der Durchschnitt der Indexwerte im Zeitraum von einem Jahr . Es wird auch als jährliche IGP-M bezeichnet und dient zur Korrektur von Vertragswerten, die einmal jährlich aktualisiert werden.

Sehen Sie die gesammelten IGP-M der letzten Jahre:

JahrIGP-M angesammelt
20089, 81%
2009-1, 71%
201011, 32%
20115, 10%
20127, 81%
20135, 52%
20143, 67%
201510, 54%
20167, 19%
2017-0, 53%
20187, 54%

Lesen Sie mehr über die Bedeutung von Inflation.

Beliebte Beiträge, 2019

Beliebte Kategorien

Top