Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Azo

Definition Erleichterung

Was ist Erleichterung:

Relief ist eine Art Überhang, eine Unregelmäßigkeit, die auf einer Oberfläche hervorsticht .

In der Geographie bezieht sich die Bedeutung von Relief auf die Menge von Formen, die in der Erdkruste hervorstechen und unter der Einwirkung innerer und äußerer Kräfte konzipiert werden, die als Hilfsmittel bezeichnet werden.

Die inneren (endogenen) Agenten sind die Vulkane, die tektonischen Bewegungen und die Erdbeben, die aus dem Erdinneren wirken.

Äußere (exogene) Agenten sind Regen, Meere, Flüsse, Gletscher, Tiere und menschliche Aktivitäten, die die Erdoberfläche verändern.

Im Rahmen der Geomorphologie bezieht sich das Relief auf die physische Landschaft, die aktuelle Konfiguration der Erdoberfläche. Dieser Begriff wird allgemein verwendet, um Höhenunterschiede und Steigungen, Ungleichheiten der Oberfläche, Volumina und Formen der Erdoberfläche anzuzeigen.

Beim Erstellen von Skulpturen ist Relief eine Technik, bei der auf einer ebenen Oberfläche Vorsprünge erzeugt werden, die die umrissene Form projizieren. Je nach Tiefe kann eine Skulptur als Relief (geringe Tiefe) oder Relief (größere Tiefe) charakterisiert werden.

Relieftechniken werden in verschiedenen dekorativen Arbeiten angewendet.

Im übertragenen Sinne ist Erleichterung die Bedingung von etwas, das viel Bedeutung hat, das hervorsticht, das auffällt. Es steht für Betonung. Zum Beispiel: "Die Journalisten gaben der Frage große Bedeutung".

Der Begriff "Prägen" bedeutet Hervorheben, Hervorheben, Hervorheben oder Hervorheben eines bestimmten Aspekts.

Reliefformen

Die Hauptformen des Reliefs sind: Plateaus, Ebenen, Berge und Senken.

Im Allgemeinen werden die Reliefformen durch die lithologische Zusammensetzung, die geologische Struktur und auch durch geodynamische Prozesse (seismologische, vulkanische, tektonische, orogene) Prozesse bestimmt. Dies ist besonders wichtig für die Entlastung, die durch die Prozesse der externen Geodynamik in Bezug auf die Verwitterungsprozesse, den Transport und die Ablagerung definiert wird von Sedimenten.

Brasilianische Erleichterung

Brasilien zeichnet sich dadurch aus, dass es ein Land ist, in dem es keine Punkte gibt, die hohe Höhen erreichen (der höchste Punkt ist Pico da Neblina mit etwa 2994 Metern).

Das Relief Brasiliens besteht aus Planaltos (Guianas, Brasilianischer, Zentraler, Südlicher, Nordöstlicher, Sierras und Plateau im Osten und Südosten, Maranhão-Piauí, Escudo Riograndense); Ebenen (Amazonas, Pantanal und Küste); Absolute Depression; Relative Depression und Berge.

Siehe auch die Bedeutung des Klimas.

Beliebte Kategorien

Top