Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Definition Prequela

Was ist ein Prequela:

Prequela ist ein weibliches Nomen, das ein literarisches, dramatisches oder kinematografisches Werk beschreibt, das frühere Ereignisse eines bestimmten Werks in Beziehung setzt und oft die gleichen Figuren enthüllt, als sie jünger waren.

Dieses Wort stammt aus dem englischen Begriff " Prequel ", der zwischen 1970 und 1975 auftauchte.

Die drei Star Wars- Filme " Episode I: Phantom Menace ", " Episode II: Angriff der Klone " und " Episode III: Rache der Sith " sind Prequels der ersten drei Episoden (Episode IV, V und VI), die in den späten 70er und frühen 80er Jahren veröffentlicht wurden, obwohl sie viele Jahre später gedreht wurden (Episode I erschien 16 Jahre nach Episode VI), berichten die Prequels von Geschichten, die vor der Veröffentlichung im erste Filme.

Ein anderes Beispiel für berühmte Prequels ist " The Hobbit ", ein Prequel für die Lord of the Rings- Trilogie.

Wenn ein Film sehr geschätzt wird, entscheiden sich die Studios oft für Prequels, die wichtige Ereignisse erklären, die vor dem ersten Film stattgefunden haben. Dies ist das Beispiel des Films " The Exorcist " von 1973, der zwei Prequels hat.

Es gibt eine Geschichte von JK Rowling, die als Vorläufer der Geschichte von Harry Potter Filmen und Büchern gilt. Diese Erzählung erzählt ein Abenteuer von Sirius Black und James Potter. Im Jahr 2008 wurde dieses rund 800 Wörter umfassende Werk für 25.000 GBP auf einer Auktion verkauft.

Beliebte Beiträge, 2020

Beliebte Kategorien

Top