Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Fob

allgemein

Faulheit

Was ist Faultier: Preguiça ist ein weibliches Nomen, das aus dem lateinischen Begriff pigritia stammt , eine Eigenschaft oder Haltung , die wenig Disposition für das Werk oder Abneigung gegen das Werk zeigt. Es hängt auch mit Nachlässigkeit , Trägheit , Langeweile , Verspätung oder Langsamkeit bei der Durchführung von Maßnahmen zusammen. Faulhe

allgemein

Kosmos

Was sind Kosmos: Kosmos oder Kosmos ist das Universum als Ganzes . Es ist die Menge von allem, was existiert, vom Mikrokosmos bis zum Makrokosmos, von den Sternen bis zu den subatomaren Teilchen. Aus dem Altgriechischen - Kosmos bedeutet Schönheit, Ordnung, Organisation, Harmonie. Der Mikrokosmos ist die kleine Welt, die Zusammenfassung des Universums, der Mensch selbst als Ausdruck des Universums.

richtig

Hinterlasse eine Antwort

Was ist die widerliche Lizenz: Die widerliche Lizenz oder Sterbeurkunde ist eine der gesetzlich vorgesehenen Hypothesen, nach denen der Arbeitnehmer unbeschadet des Gehalts im Falle des Todes von nahen Angehörigen vom Dienst ausgeschlossen werden kann. Artikel 473, I der Arbeitsrechtskonsolidierung - CLT bestimmt: Art.

richtig

Patent

Was ist ein Patent: Patent ist ein ausschließliches Recht auf eine Erfindung oder industrialisierbare Kreation, die von einer offiziellen öffentlichen Einrichtung erteilt wird. Ein Patent kann den Produkten, Werkzeugen, Verfahren und Prozessen Exklusivität verleihen, sofern das Projekt vorgelegt wird, dh Dokumentation, die die Erfindung erläutert und deren Durchsetzbarkeit belegt. Di

richtig

Rebus sic stantibus

Was ist Rebus sic stantibus: Rebus sic stantibus ist ein lateinischer Ausdruck, der als " Sein " verstanden werden kann. Der Ausdruck ist im Rechtsbereich weit verbreitet und hat Anwendungen im Strafrecht, im Zivilrecht und im Völkerrecht. Im Allgemeinen bedeutet diese Klausel, dass Situationen oder Verpflichtungen gelten, solange die Situation, aus der sie entstanden sind, bestehen bleibt.

richtig

<Vorherige Nächste>

Was sind prozedurale Annahmen: Verfahrensbezogene Annahmen sind die Anforderungen, die ein Prozess erfüllen muss, um als gültig und vorhanden zu gelten. Die Liste der Verfahrensvoraussetzungen wird aus dem Gesetz gezogen und systematisch durch die Lehre untersucht. Gemäß den von den Doktrinatoren am häufigsten verwendeten Klassifikationen kann eine Verfahrensvoraussetzung sein: subjektiv oder objektiv; Existenz oder Gültigkeit. Subj

richtig

Dummheit, Aufruhr und Bedrohung

Was ist Dummheit, Störung und Bedrohung: Veruntreuung, Aufruhr und Bedrohung sind zivilrechtliche Begriffe des Gesetzes der Dinge . Die Institute der Unterschlagung, des Aufruhrs und der Bedrohung sind verschiedene Formen der Störung des Besitzrechts. Jedes impliziert eine bestimmte Situation, die separate Klagen erfordert, um das Problem zu lösen. U

richtig

s Grundsätze der Verhältnismäßigkeit und Angemessenheit

Was sind die Grundsätze der Verhältnismäßigkeit und der Zumutbarkeit: Die Grundsätze der Verhältnismäßigkeit und der Angemessenheit sind Grundsätze, die die Anwendung des Rechtssystems so lenken, dass es der konkreten Situation angemessen und verhältnismäßig entspricht. Die Grundsätze der Verhältnismäßigkeit und der Angemessenheit gewährleisten die Kohärenz zwischen der Anwendung und dem Zweck des Gesetzes und gewährleisten dessen gerechte Anwendung. Aus diesem Grund

richtig

s Verfassungsgrundsätze

Was sind die Verfassungsprinzipien: Verfassungsprinzipien sind Werte, die explizit oder implizit in der Verfassung eines Landes vorhanden sind und die die Anwendung des Gesetzes als Ganzes bestimmen. In Anbetracht der Tatsache, dass die Verfassung die Grundlage des gesamten Rechtssystems ist, legt sie mehrere Grundsätze fest, die in allen Rechtsbereichen anzuwenden sind.

richtig

Fremdpfandrechte

Was sind Drittanbieter-Embargos: Beschlagnahmen Dritter sind eine Art von Klage, die den Besitz oder das Eigentum eines Vermögens schützen soll, das durch eine gerichtliche Entscheidung beschlagnahmt wurde, die in einer Klage erlassen wurde, deren Eigentümer oder Eigentümer keine Partei war. Beispiel : Während eines Hinrichtungsprozesses ließ Carlos seine Vermögenswerte beschlagnahmen. Zum Z

richtig

Umweltlizenzen

Was ist Umweltlizenzen: Umweltgenehmigung ist das Verfahren, mit dem die zuständige Stelle den Standort, die Installation, die Erweiterung oder den Betrieb von Tätigkeiten lizenziert, die in irgendeiner Weise zu Umweltschäden führen können. Ziel der Umweltgenehmigung ist die Erteilung eines als "Umweltlizenz" bezeichneten Verwaltungsakts, durch den die zuständige Stelle die Bedingungen, Beschränkungen und Kontrollmaßnahmen festlegt, die vom Direktor der Tätigkeit einzuhalten sind. Die Umw

richtig

Schuldschein

Was ist ein Schuldschein: Der Schuldschein, auch Schuldschein genannt, ist eine Art Kreditinstrument. Auf dem Schuldschein geht eine Person davon aus, dass ein bestimmter Betrag dem anderen schuldet, und verpflichtet sich, diesen Betrag an einem bestimmten Tag und Ort zu zahlen. Dieser Kredit, dem das Gesetz gemäß Art.

richtig

Verfassungsrecht

Was ist Verfassungsgesetz: Das Verfassungsrecht ist ein Teil des öffentlichen Rechts, der sich mit dem Studium der Verfassungsnormen befasst. Verfassungsnormen sind ein Satz von Regeln und Prinzipien, die implizit oder explizit in der Verfassung eines Landes verankert sind. In diesem Sinne ist die Verfassung das wichtigste Dokument eines Staates, da er die Funktionen, die Befugnisse und die Organisation der politischen Einheit abgrenzt.

richtig

Ordentliches Recht

Was ist ein gewöhnliches Gesetz: Das ordentliche Recht ist die am häufigsten in der Bundesverfassung vorgesehene normative Art und ändert Normen allgemeiner und abstrakter Form. Ordentliche Gesetze können in jeder Angelegenheit außer Kraft gesetzt werden, mit Ausnahme derjenigen, die den ergänzenden Gesetzen und inneren Angelegenheiten des Nationalkongresses vorbehalten sind, die durch Dekrete und Beschlüsse geregelt werden. Orden

richtig

<Vorherige Nächste>

Was ist Zivilprozessrecht: Zivilprozessrecht ist ein Satz von Rechtsnormen und -grundsätzen, die die Regeln vorgeben, die in gerichtlichen und außergerichtlichen Verfahren zur Lösung von Zivilkonflikten anzuwenden sind. Wenn ein materielles Recht (oder materielles Recht) von einer Partei gegen eine andere beansprucht wird, wird der sogenannte " Lide" gebildet, der durch ein zuvor definiertes System von Regeln geführt werden muss. Di

richtig

Richter

Was ist ein Richter? Richter ist Richter eines Gerichtshofs . Er ist dafür verantwortlich, Entscheidungen in Gerichtsverfahren zu treffen, die an das Gericht verwiesen werden, an dem er arbeitet. Was macht ein Richter? Der Richter ist auch ein Richter. Da er jedoch vor Gericht (zweiter Instanz) handelt, ist er Richter der zweiten Instanz.

richtig

Emanzipation von Moll

Was ist die Emanzipation von Minderjährigen: Die Emanzipation eines Minderjährigen ist ein Begriff, der im rechtlichen Rahmen verwendet wird. Er bezeichnet einen Mechanismus, der die Vollziehung der zivilen Leistungsfähigkeit von Personen unter 18 Jahren mit der Genehmigung ihrer gesetzlichen Vertreter oder eines Richters vorsieht. D

richtig

Unterschied zwischen Verschreibung und Verfall

Verschreibung und Dekadenz sind Rechtsinstitute im Zusammenhang mit dem Verlust der Möglichkeit, ein Recht im Laufe der Zeit auszuüben. Die Vorschrift ist der Verlust des Rechts auf Klageerhebung, dh die Frist ist festgelegt und die Klage kann nicht mehr vorgeschlagen werden. Es geht nicht um den Verlust des fraglichen Rechts, sondern um den Verlust des Rechts, eine Klage vorzuschlagen.

richtig

Redibitoriumssucht

Was ist Suchtabhängigkeit: Redibitoriumsabhängigkeit ist ein Begriff, der zur Charakterisierung der Handlung verwendet wird, die bei der Ausführung von Kauf- und Verkaufsverträgen von Gegenständen verwendet wird, bei denen die Möglichkeit einer Fehlfunktion besteht , die zum Zeitpunkt des Kaufs nicht bemerkt werden kann. Dies

richtig

Legitimität

Was ist Legitimität? Die Legitimität ist ein Merkmal, das allem zugeschrieben wird, was den gesetzlichen Normen entspricht und für die Gesellschaft als gut gilt, dh für alles, was legitim ist. Normalerweise handelt es sich hierbei um ein Merkmal, das im rechtlichen Kontext sehr häufig angesprochen wird, in dem darauf hingewiesen wird, dass eine Situation oder ein Phänomen gemäß den durch das System der Gesetze und Normen festgelegten Parametern als korrekt betrachtet wird. In die

richtig

Shire

Was ist ein Auenland: Comarca ist ein Begriff, der die Teilung einer Region kennzeichnet, in der es Grenzen gibt , d. H. Wenn die territorialen Teilungen in der Verantwortung eines oder mehrerer Rechtsrichter liegen. Diese Einteilung basiert auf dem Gebiet, in dem ein Richter ersten Grades seine Gerichtsbarkeit ausüben wird und eine oder mehrere Gemeinden umfassen kann.

richtig

Verzeihung

Was ist Verzeihung: Verzeihung bedeutet Vergebung oder Freisetzung eines Fehlers oder einer Strafe , die jemandem zugefügt wurde. Vergebung ist das Ende einer Verurteilung. Nach dem Strafrecht ist die Begnadigung eine Art von Leistung, die die Freiheitsstrafe aufhebt . Wenn die Begnadigung gewährt wird, wird die Strafe vergeben und erlischt.

richtig

Bedeutung des Rouanet-Gesetzes

Was ist das Rouanet-Gesetz: Das Rouanet-Gesetz, auch Bundesgesetz über kulturelle Anreize genannt , ist das wichtigste Gesetz, das öffentliche Richtlinien festlegt und kulturelle Anreize in Brasilien fördert. Nach den Rechtsnormen stellt dieses Gesetz das Gesetz Nr. 8, 313 dar, das am 23. Dezember 1991 vom ehemaligen Präsidenten Fernando Collor de Mello sanktioniert wurde und zu Ehren des damaligen Kultursekretärs, Sérgio Paulo Rouanet, benannt wurde. Es b

richtig

Parlamentarisches Dekor

Was ist das parlamentarische Dekore: Der parlamentarische Anstand ist ein gesetzlicher Begriff, der das Verhalten oder die Haltung eines Einzelnen kennzeichnet, das eine Person mit einer politischen Position oder einem Mandat bei der Ausübung ihres Mandats einnehmen sollte. Diese Art von Verhalten muss von allen gewählten Vertretern angenommen werden, und es wird erwartet, dass es vorbildlich ist und den moralischen Standards der Gesellschaft, wie Ehrlichkeit, Anstand, Ehrlichkeit usw.,

richtig

Beweislastumkehr

Was ist die Umkehrung der Beweislast: Die Inversion of Proof Charge ist eine Rechtsinstanz, die festlegt, dass der Nachweis einer mutmaßlichen Situation von den Strafverfolgungsbehörden erbracht werden muss . Es handelt sich um einen Ausnahmefall, da die allgemeine Regel des Zivilprozessrechts regelt, dass die Beweise von denjenigen vorgelegt werden müssen, die die Tatsache geltend machen, die ihr Recht ausmacht. E

richtig

Allgemeines Wahlrecht

Was ist das allgemeine Wahlrecht? Das allgemeine Wahlrecht ist das Recht eines jeden Bürgers, am Wahlprozess und den politischen Entscheidungen des Landes teilzunehmen. Es bedeutet das Recht, ihre Vertreter in ein politisches Amt zu wählen, und auch das Recht, für eine Position zu stehen und gewählt zu werden. Da

richtig

Fleiß

Was ist Sorgfalt? Sorgfalt bedeutet Sorgfalt, Aufmerksamkeit oder Hingabe , um eine Aufgabe zu erfüllen . Es kann auch die Beweglichkeit, Planung oder Schnelligkeit einer Person bedeuten, eine bestimmte Aktivität auszuführen. Im Bereich des Studiums der Ethik und Philosophie wird Sorgfalt als eine Tugend der Verfolgung von Zielen und der Gewährleistung guter Grundsätze betrachtet. Bei

richtig

Probity

Was ist Probity: Nachsicht bedeutet , in einer Gesellschaft nach anerkannten ethischen und moralischen Grundsätzen zu handeln. Es bedeutet, Integrität zu haben. Es ist ein Charakteristikum von Menschen, die in ihren Entscheidungen in der Regel ethisch und ehrenvoll handeln. Es ist ein weibliches Nomen, das aus dem lateinischen probitas.a

richtig

Scheidung ist streitig

Was ist ein Scheidungsprozess? Scheidungsstreitigkeiten sind Scheidungen, die passieren , wenn das Paar keine Einigung über die Trennungsbedingungen erzielen kann oder wenn eine der Personen nicht wünscht, dass die Scheidung stattfindet. Es wird verwendet, wenn das Ende der Ehe nicht einvernehmlich geschieht und es einen Rechtsstreit gibt.

richtig

Demokratischer Rechtsstaat

Was ist die demokratische Rechtsstaatlichkeit? Die demokratische Rechtsstaatlichkeit ist ein Begriff, der sich auf einen Staat bezieht, in dem Menschenrechte und grundlegende Garantien geachtet werden. Es muss eine Garantie für individuelle und kollektive Rechte, soziale Rechte und politische Rechte geben.

richtig

Coaction

Was ist Coaction: Coaction besteht im Zwang, das heißt, jemanden zu zwingen, etwas gegen seinen Willen zu tun . Aus rechtlicher Sicht wird das Verbrechen des Zwangs als Handlung bezeichnet, bei der vor einer anderen Person mit Druck oder Gewalt (physisch oder verbal) gehandelt wird, um gegen seinen Willen etwas zu erlangen.

richtig

Betrug

Was ist Betrug: Betrug ist eine rechtswidrige und unehrliche Handlung , gekennzeichnet durch die Fälschung von Produkten, Dokumenten, Warenzeichen usw. Der Betrug dient dazu, andere zu täuschen, um ihren eigenen Nutzen oder den anderer zu gewährleisten. Nach dem Strafrecht besteht ein Betrugsdelikt in einer illegalen Handlung, bei der Dritte mit der Absicht, sie zu verletzen, getäuscht werden. Im

richtig

Verbindliche Zusammenfassung

Was ist eine verbindliche Zusammenfassung: Verbindliche Zusammenfassung ist ein Begriff, der im Gesetz verwendet wird, um sich auf eine Reihe von Entscheidungen eines Obersten Gerichts zu beziehen . Diese Entscheidungen beziehen sich auf Fälle, die ähnliche Fragen behandeln und auf ähnliche Weise beurteilt werden. W

richtig

Snooze

Was ist Esbulho: Embolie bedeutet, einem Menschen etwas zu nehmen, das sich in seinem Besitz befindet oder sein Eigentum ist. Sie rühmt sich nicht der Person, die den Besitz oder das Eigentum der Guten besitzt, und verliert den Besitz. Der Ausdruck wird im rechtlichen Bereich (im Zivilrecht) sehr gebraucht und bezieht sich auf den Entzug einer Immobilie von jemandem, beispielsweise einer Immobilie oder einer ländlichen Immobilie.

richtig

Unbenannte Ressource

Was ist die Innominate-Ressource: Nicht benanntes Rechtsmittel ist das angefochtene Rechtsmittel, das vor Entscheidungen des Sondergerichts erscheint . Diese Art der Beschwerde ist im Gesetz 9.099 vom 26. September 1995 und im Gesetz 10.259 vom 12. Juli 2001 vorgesehen. Nach Artikel 42 des Gesetzes 9

richtig

<Vorherige Nächste>

Was sind Embargos für die Ausführung: Auszahlungen sind eine Maßnahme, die vom Schuldner vorgeschlagen werden kann, um die Ausführung des Darlehensgebers zu besprechen. Das heißt, die Funktion der Pfandrechte besteht in der Erörterung von Fragen bezüglich der Zahlung, die an den Kreditgeber geleistet werden muss. Im Fa

richtig

Verbrechen

Was ist ein Verbrechen: Kriminalität ist eine Tat, die gesetzlich verboten ist oder eine besondere Strafe hat, wenn sie ausgeführt wird. Das heißt, es handelt sich um eine Handlung, die von einer Person ausgeübt wird, die gegen das Strafgesetz verstößt und eine Strafe erhält. Kriminalität ist eine Haltung, die von einer Person oder einer Gruppe ausgehen kann, die gegen das Strafrecht verstößt und strafrechtliche Konsequenzen (Bestrafung) hat. Der Begr

richtig

Büro

Was ist ein Versand? Order stellt eine Verfahrenshandlung des Richters dar , bei der der Richter eine bestimmte Anfrage, ein Verfahren, eine Anfrage usw. ablehnen (ablehnen) oder zurückstellen (genehmigen) kann. Sogenannte Sendungen mit bloßer Zweckmäßigkeit enthalten keinerlei Art von Entscheidungsinhalten. Au

richtig

Amicus curiae

Was ist Amicus Curiae: Amicus curiae besteht aus einer Person oder Organisation, die gerufen wird oder freiwillig in einem bestimmten Fall interveniert, an dem sie nicht beteiligt sind , um ihre Meinung zu der vor Gericht erörterten Angelegenheit darzulegen. Dies ist ein Ausdruck in lateinischer Sprache und bedeutet wörtlich "Freund des Gerichts" oder "Freund des Stammes" auf Portugiesisch.

richtig

Ausgezeichnet

Was ist zu gewähren: Zugegeben ist der Begriff, mit dem definiert wird, wer von jemandem die Macht erhält, Entscheidungen in Ihrem Namen zu treffen oder Sie in jeder Situation zu vertreten. Das heißt, es bezieht sich auf die Gewährung (oder Gewährung) von Entscheidungsbefugnis von einer Person zur anderen. Das

richtig

Jusnaturalismus

Was ist Jusnaturalismus: Jusnaturalismo ist das Naturgesetz , dh alle Prinzipien, Normen und Rechte, die eine universelle und unveränderliche Vorstellung von Gerechtigkeit haben und vom menschlichen Willen unabhängig sind. Nach der Jusnaturalismustheorie ist das Gesetz etwas Natürliches und Vorrang vor dem Menschen und muss immer dem folgen, was den Werten der Menschheit (Recht auf Leben, Freiheit, Würde usw.) u

richtig

Strafrechtliche Verstöße

Was ist der strafrechtliche Verstoß: Strafrechtliche Verstöße bestehen aus einer minderwertigen Straftat , die als "Vergehen" betrachtet wird. Vergehen sind weniger schwerwiegend als Verbrechen, die je nach Gesetz und Kontext einer bestimmten Gesellschaft, für die sie gelten, variieren können. Die

Beliebte Kategorien

Top