Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Definition 6 Monumente, die die Illuminaten repräsentieren

Illuminati ist eine Gruppe, die in viele Mysterien und Theorien über ihren Ursprung und ihre Existenz gehüllt ist.

Sie wird auch als " Neue Weltordnung " bezeichnet und das Hauptziel der Gruppe wäre es, die Macht zu haben, die Welt zu beherrschen.

Lernen Sie einige Monumente auf der ganzen Welt kennen, die mit der Existenz der Illuminaten in Verbindung stehen.

1. Steinführer von Georgia

Das Georgia Rocks Guidestones Monument befindet sich in Georgia (USA). Die Struktur besteht aus sechs großen Granitplatten, die aufeinander abgestimmt sind und Phrasen in mehreren modernen und alten Sprachen enthalten, wie Sanskrit und ägyptische Hieroglyphen.

Das Denkmal wurde im Jahr 1979 im Auftrag eines Fremden mit nur einem Pseudonym errichtet: RC Christian.

Einige Theorien besagen, dass eine der im Monument enthaltenen Botschaften der Hinweis ist, dass die Bevölkerung des Planeten Erde unter 500 Millionen Einwohnern gehalten werden muss und dass die menschliche Fortpflanzung zur Verbesserung der menschlichen Rasse kontrolliert werden sollte. Dies wäre eine der Absichten der Neuen Weltordnung.

Share Senden Sie Tweet Georgia Guide stones (Vereinigte Staaten).

2. Pyramide Wilhelmsbad

Die Wilhelmsbad-Pyramide befindet sich in der hessischen Stadt und bezieht sich auf die Geschichte der Illuminaten im bayerischen Raum. Wie viele Illuminaten-Monumente wurde sie in Form einer Pyramide errichtet, die die Hierarchie dieser Gruppe darstellen würde.

Historischen Angaben zufolge wurde das Denkmal 1784 von Wilhelm IX. Als eine Art Hommage an seinen im Alter von 11 Jahren getöteten Sohn Friedrich errichtet.

Wilhelmsbad ist an die Geschichte der Illuminaten gebunden. Historiker sagen, dass die Illuminaten auf einer Versammlung im Jahre 1782 versucht hätten, die Kontrolle über die Freimaurerordnung zu erzwingen, indem sie die Beziehungen zu wichtigen Freimaurern hoher Klasse feierten.

Tweet teilen

Pyramide Wilhelmsbad in Hessen (Deutschland).

3. Obelisken auf der ganzen Welt

Obelisken gelten auch als Monumente, die die Präsenz von Illuminati in der Welt als eine Form der Gruppenmachtrepräsentation kennzeichnen.

In verschiedenen Städten der Welt gibt es Obelisken, unter anderem in São Paulo, Rom, London, New York, Buenos Aires, Würzburg, Washington und Paris.

Der größte Obelisk der Welt ist 170 Meter hoch und befindet sich in Washington, USA, in der Nähe des Regierungssitzes (Weißes Haus) und anderer amerikanischer politischer Denkmäler.

Share Send Tweet Obelisk in Washington (Vereinigte Staaten).

4. Pyramide in Blagnac

Die Pyramide am Place de la Révolution in der Stadt Blagnac, Frankreich, wird von vielen als eines der repräsentativsten Monumente der Illuminaten angesehen. Das Denkmal wurde 1989 anlässlich des 200. Jahrestages der Französischen Revolution errichtet.

Obwohl es weniger bekannt ist, weil es sich in einer Stadt im Inneren Frankreichs befindet, ist das Denkmal voll mit Symbolen, die oft mit den Illuminaten verbunden sind. Es ist eine Pyramide auf einer Weltkarte.

Einige Theorien behaupten, dass die Positionierung der Pyramide auf der Weltkarte eine Darstellung des Wunsches der Illuminaten ist, die ganze Welt zu beherrschen und eine Neue Weltordnung zu errichten.

Darüber hinaus ist die Pyramide ein bekanntes Symbol in Theorien über die Illuminaten. Die Pyramide erscheint auch in anderen Monumenten und würde die Hierarchie und Reihenfolge dieser geheimen Gruppe darstellen.

Share Senden Sie Tweet Tweet Pyramide am Place de la Révolution (Blagnac / Frankreich).

5. Prometheus-Statue im Rockefeller Center

Die Prometheus-Statue aus dem Jahr 1934 befindet sich im Rockefeller Center in New York. Es wird auch von vielen Denkmälern als repräsentativ für die Anwesenheit der Illuminaten angesehen.

Prometheus stellt in der Mythologie die Gabe des Feuers dar, die den Fortschritt der Menschheit ermöglicht, was das Hauptziel der Illuminati sein würde.

Eine der Erklärungen zum Ursprung dieses Denkmals bezieht sich auf die Familie Rockfeller, ob es sich um eine Familie von großer Bedeutung in der Geschichte der Illuminaten handelt. Die Rockfellers würden Geldgeber für Aktivitäten sein, die mit der Gruppe und den Bauarbeiten der Neuen Weltordnung verbunden sind.

Share Senden Sie eine Statue von Prometheus im Rockefeller Center (New York).

6. Gebäude der Vereinten Nationen

Das Hauptgebäude der Vereinten Nationen (UN) in New York gilt auch als Symbol für die Präsenz der Illuminaten.

Wie das Prometheus-Denkmal im Rockefeller Center ist auch das 1948 fertiggestellte Gebäude mit der Geschichte der Rockfeller-Familie verbunden.

Die wichtigste Erklärung, die die Vereinten Nationen mit der Existenz der Illuminaten in Verbindung bringt, ist die Tatsache, dass die Vereinten Nationen eine supranationale Einheit sind, die mit mehreren Ländern verbunden ist und hohe Befugnisse in Bezug auf die Wahrung der Sicherheit und der Weltordnung hat.

Share Tweet Tweet UN-Hauptquartier in New York.

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung von Illuminaten und kennen Sie 8 Symbole, die das Markenzeichen einer Illuminati sein können.

Beliebte Beiträge, 2020

PCC

Beliebte Kategorien

Top