Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

FTW

Definition Unesco

Was ist die Unesco:

Unesco ist die Abkürzung für die Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur. Sie wurde kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs mit dem Ziel gegründet, durch Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation zu Frieden und Sicherheit in der Welt beizutragen. Der Hauptsitz von Unesco befindet sich in Paris, Frankreich, und ist in 112 Ländern tätig.

Die Unesco leistet einen Beitrag zur Ausbildung von Lehrern und trägt zum Bau von Schulen und zur Bereitstellung von Ausrüstungsgegenständen bei, die für ihr Funktionieren erforderlich sind, sowie zur Förderung kultureller Aktivitäten, damit die Gemeinden ihr kulturelles Erbe durch die Bewahrung kultureller Einrichtungen und Traditionen wertschätzen können Förderung von Büchern und Lesen.

Darüber hinaus fördert die Unesco den freien Verkehr von Ideen auf audiovisuellem Weg, die Pressefreiheit und Unabhängigkeit, den Pluralismus und die Medienvielfalt durch das Internationale Programm zur Förderung der Kommunikation.

Eines der Hauptziele der Organisation ist es, den Analphabetismus in der Welt zu reduzieren, und trägt dazu bei, die Lehrerausbildung zu finanzieren und Schulen in Flüchtlingsregionen zu schaffen.

Im Bereich Wissenschaft und Technologie fördert die Unesco Forschung zur Förderung der Nutzung natürlicher Ressourcen sowie zur Schaffung von Programmen zum Schutz des Kultur- und Naturerbes sowie zur Entwicklung der Medien.

Beliebte Kategorien

Top