Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Definition Gebundene Hände

Was sind die Hände gebunden?

Gebundene Hände sind ein verbreiteter Ausdruck, der darauf hinweist, dass eine Person daran gehindert wird zu handeln, eine Initiative zu ergreifen, Maßnahmen zu ergreifen, um ein Problem zu lösen oder zu lösen.

" Mit Händen gefesselt sein " bedeutet aus verschiedenen Gründen nicht in der Lage zu sein, eine Lösung zu finden, um etwas zu beseitigen, das Sie stört, ekelhaft ist, stört und Ihnen Unbehagen verursacht.

Der Begriff " gebundene Hände und Füße " wird verwendet, um ihre Bedeutung stärker hervorzuheben, um zu sagen, dass die Lösung eines Problems erheblich behindert wird.

Der Ausdruck "Gebundene Hände " wird auch verwendet, um zu sagen, dass eine Person geizig und geizig ist, eine Person, die kein Geld ausgeben möchte, die alles, was sie kann, rettet, und normalerweise nicht das, was sie hat, nicht für Unsinn ausgibt.

"Hand tied" heißt das Lied der Sängerin Zélia Duncan, die 2005 im Album Pre, Post todo, Bossa Band veröffentlicht wurde.

"De Hand Tied" heißt der Jugendroman von Álvaro Cardoso Gomes, der sich mit Gewalt und sozialer Ungleichheit beschäftigt.

Beliebte Kategorien

Top