Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Definition World Wide Web

Was ist das World Wide Web:

Das World Wide Web steht für ein weltweites Netzwerk, auch Web oder WWW genannt. World Wide Web ist ein System aus Hypermedia-Dokumenten, die miteinander verbunden sind und im Internet ausgeführt werden.

Dokumente im World Wide Web können in Form von Videos, Sounds, Hypertexten und Zahlen vorliegen. Zur Anzeige der Informationen wird ein Computerprogramm (Browser) verwendet, um diese Informationen herunterzuladen und auf dem Bildschirm des Benutzers anzuzeigen. Der Benutzer kann dann den Links auf der Seite zu anderen Dokumenten folgen oder sogar Informationen an den Server zurücksenden.

Das World Wide Web entstand 1989 als Informationsintegrator, innerhalb dessen die überwiegende Mehrheit der im Internet verfügbaren Informationen auf verschiedenen Plattformen einfacher und einheitlicher abgerufen werden konnte. Die Standardform von WWW-Informationen ist Hypertext, der die Verbindung zwischen verschiedenen Dokumenten ermöglicht, die sich möglicherweise auf verschiedenen Servern in verschiedenen Teilen der Welt befinden.

Hypertext wird mit der HTML-Sprache codiert, die eine Reihe von Codierungsmarken enthält, die von WWW-Clients auf verschiedenen Plattformen interpretiert werden. Das für die Übertragung von Informationen im WWW verwendete Protokoll ist http. Hierbei handelt es sich um ein Protokoll auf Anwendungsebene, das die Objektivität besitzt, um verteilte, kooperative und Hypermedien-Informationssysteme zu unterstützen.

Beliebte Kategorien

Top