Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Definition Die Verwahrstelle von Infidel

Was ist ein Infidel Keeper:

Untreue Depotbank ist eine Person, die für die Aufbewahrung eines Vermögens verantwortlich war, das nicht zu ihm gehört und das sie verschwinden oder gestohlen hat usw. Von der treuen Verwahrstelle wurde er eine untreue Verwahrstelle.

Das Wort Verwahrstelle kommt aus dem lateinischen Begriff " deponer e", was Person bedeutet, der man sich gibt oder der man etwas anvertraut, hinterlegt.

Wenn die Ware nicht zurückgegeben wird, wird der treue Verwahrer untreu. Artikel 5 Absatz LXVII der Bundesverfassung weist auf Szenarien hin, in denen eine Freiheitsstrafe zulässig ist: wenn "ein freiwilliger und unentschuldbarer Verzug der Lebensmittelpflichten" vorliegt oder wenn der Verwahrer untreu ist.

Die Veröffentlichung des Obersten Bundesgerichts Nr. 25 des Bundesgerichtshofs bestimmt jedoch Folgendes: Die Haftstrafe eines untreuen Verwahrers ist unabhängig von der Modalität der Hinterlegung rechtswidrig . Das heißt, nur das zivile Gefängnis der Person, die Unterhalt schuldet.

Beliebte Kategorien

Top