Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Definition Schwarze katze

Was ist schwarze Katze:

Die schwarze Katze ist eine Hauskatze mit dunkler Fellfarbe, die sehr mit dem Glauben und dem Aberglauben wie einem Tier verbunden ist, das Unglück oder Omen hervorruft .

Im Mittelalter glaubte man, dass schwarze Katzen Hexen waren, die in Tiere verwandelt wurden. Daher besteht der Aberglaube, dass die Kreuzung mit einer schwarzen Katze ein Zeichen für großes Pech ist.

In anderen Kulturen werden Katzen dieser Farbe jedoch verehrt, da sie ein Zeichen extremen Glücks sind.

Im alten Persien gab es zum Beispiel den Glauben, dass, wenn eine schwarze Katze misshandelt wurde, das Gleiche war wie ein freundschaftlicher Geist, der geschaffen wurde, um den Mann während seiner Passage auf der Erde zu begleiten.

Aber selbst im Mittelalter entstand der Aberglaube, dass schwarze Katzen Pech hatten, hauptsächlich aufgrund ihrer nächtlichen Gewohnheiten und auch wegen der schwarzen Farbe, die normalerweise mit Dunkelheit, schwarzer Magie und dem Teufel in Verbindung gebracht wird.

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung von Black Color.

Im fünfzehnten Jahrhundert nahm Papst Innozenz VIII. Sogar schwarze Katzen in die Liste der von der Inquisition verfolgten Ketzer auf, weil sie beschuldigt wurden, mit bösen Geistern in Verbindung gebracht zu werden. Daher wurden viele von ihnen zusammen mit Personen verbrannt, die der Hexerei angeklagt wurden.

Es ist üblich, Geschichten über Glück und Unglück mit schwarzen Katzen zu hören, die immer noch als eines der Symbole von Freitag 13 betrachtet werden .

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung von Freitag 13.

Schwarze Katzen wurden auch in der Populärkultur stark erwähnt und zusätzlich in Texten und Filmen von Spannung und Terror zitiert. Eine der beliebtesten Geschichten ist "The Black Cat" von Edgar Allan Poe, wo er die Katze für eine Reihe übernatürlicher Ereignisse verantwortlich macht.

Siehe auch die Bedeutung von Azar.

Beliebte Kategorien

Top