Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Definition Arten von Intelligenz

1983 präsentierte der amerikanische Psychologe Howard Gardner die Theorie der multiplen Intelligenzen in seinem Buch " Frames of Mind: Die Theorie der multiplen Intelligenzen ". Der Theorie zufolge gibt es 7 verschiedene Arten von Intelligenz, von denen jede ihre eigenen Eigenschaften hat und gleich wichtig ist:

  • Logisch-mathematische Intelligenz
  • Sprachliche Intelligenz
  • Visuell-räumliche Intelligenz
  • Körperkinästhetische Intelligenz
  • Musikalische Intelligenz
  • Zwischenmenschliche Intelligenz
  • Intrapersonelle Intelligenz

Anschließend fügte der Psychologe der Rolle zwei neue Modalitäten hinzu: naturalistische Intelligenz und existentielle Intelligenz.

Unter den Schlußfolgerungen der Theorie von Gardner ist die Hauptsache, dass keine Intelligenz einer anderen überlegen ist und dass jeder Einzelne seine oder ihre Fähigkeiten und Grenzen identifizieren muss, um sie zu verbessern oder zu unterdrücken.

Nachfolgend die Beschreibung der einzelnen Arten von Intelligenz.

1. Logisch-mathematische Intelligenz

Tweet teilen

Logisch-mathematische Intelligenz bezieht sich auf die Fähigkeit, mit mathematischen Operationen und logischen Ansätzen umzugehen. Diese Art von Intelligenz impliziert gute induktive und deduktive Fähigkeiten, die es dem Einzelnen ermöglichen, Muster und Trends mit Leichtigkeit zu erkennen.

Logisch-mathematische Intelligenz beinhaltet sequentielles Denken, das Beziehungen und Verbindungen zwischen Elementen wahrnehmen kann. Aus diesem Grund ist diese Intelligenz bei Mathematikern, Forschern und Wissenschaftlern weit verbreitet.

Menschen mit logisch-mathematischer Intelligenz erwerben in der Regel zunächst theoretisches Wissen und wenden es dann auf praktische Fragen an.

Logisch-mathematische Intelligenz ist die Art der Intelligenz, die in der modernen Gesellschaft am meisten geschätzt wird, was den Begriff der Intelligenz häufig auf dieses Genre reduziert.

Ein Individuum hat eine hohe logisch-mathematische Intelligenz, wenn:

  • verfügt über eine Einrichtung mit Zahlen und Aufgaben zur Quantifizierung, Mustererkennung, mathematischen Operationen und Rechenaufgaben;
  • unternimmt gerne Experimente und führt Untersuchungen durch, um Hypothesen zu belegen;
  • zieht Spiele, Strategie- und Logikherausforderungen sowie Intelligenztests an;

2. Sprachliche Intelligenz

Tweet teilen

Sprachliche Intelligenz ist mit der Fähigkeit verbunden, Wörter und Sprache effektiv zu verwenden. Dies beinhaltet die klare und direkte Artikulation von Argumenten und Reden, die in der Lage sind, eine Botschaft zu vermitteln oder Ziele zu erreichen.

Menschen mit sprachlicher Intelligenz können komplexe Ideen und Konzepte leicht ausdrücken. Daher ist diese Intelligenz bei Schriftstellern, Dichtern, Journalisten, Dozenten und anderen Rednern, insbesondere Politikern, leicht zu beobachten.

Sprachliche Intelligenz beinhaltet auch die Fähigkeit, die Bedeutung von Wörtern und Diskursen zu verstehen, egal ob geschrieben oder gesprochen.

Eine Person hat eine hohe sprachliche Intelligenz, wenn:

  • hat ein reichhaltiges Vokabular und weiß, wann und wie man Wörter verwendet, um seine Botschaft zu vermitteln oder sein Ziel zu erreichen;
  • liest gerne viel;
  • schafft es, Menschen leicht zu überzeugen oder zu überzeugen;
  • hat die Fähigkeit, Sprachen zu lernen;
  • werden von Kreuzworträtseln und anderen ähnlichen Spielen angezogen.

3. Visuell-räumliche Intelligenz

Tweet teilen

Visuell-räumliche Intelligenz besteht in der Fähigkeit, die Welt in drei Dimensionen zu visualisieren und zu verstehen. Diese Art von Intelligenz ist bei Menschen mit sehr aktiven Vorstellungen üblich.

Visuelle und räumliche Intelligenz umfasst:

Räumliches Denken : Fähigkeit, sich Dinge dreidimensional vorzustellen. Viele Menschen denken, wenn sie sich etwas vorstellen, nur aus einer Perspektive an das Objekt. Das räumliche Denken ermöglicht es dem Einzelnen, Dinge aus verschiedenen Blickwinkeln mental zu projizieren. Aus Gründen der Raumfahrt kann jemand auch etwas richtig abbilden, auch wenn es auf wenig Informationen basiert.

Mentale Bilder: Die Fähigkeit, Darstellungen der physischen Welt getreu vorzustellen, selbst wenn sie auf antiken Erinnerungen beruhen.

Bildmanipulation : Fähigkeit, sich das Ergebnis eventuell durchgeführter Änderungen genau vorzustellen. Viele Menschen haben Schwierigkeiten, herauszufinden, ob etwas mit anderen Farben, Größen, Formen, Accessoires usw. besser aussehen würde.

Künstlerische Fähigkeiten : Fähigkeit, Kunst aus visuell-räumlicher Befähigung zu schaffen, wie Skulpturen und Gemälde.

Visuelle und räumliche Intelligenz ist sehr verbreitet bei Navigatoren, Architekten, Bildhauern, Malern, Designern, Piloten usw.

Ein Individuum hat eine hohe visuelle und räumliche Intelligenz, wenn:

  • mag zeichnen, malen oder mit Bildern arbeiten;
  • hat eine hohe räumliche Wahrnehmung, Navigationsfähigkeiten und Orientierungssinn;
  • mag Spiele und Aktivitäten mit Rätseln und Labyrinthen;
  • neigt oft zum Tagträumen.

4. Körperkinästhetische Intelligenz

Tweet teilen

Körperkinästhetische Intelligenz hängt mit der effizienten Nutzung des Körpers zusammen. Sie äußert sich in der Regel in Form von Bewegungskoordination, manueller und Pedalkoordination sowie Koordination zwischen Körper und Geist.

Menschen mit hoher körperkinästhetischer Intelligenz tendieren zu körperbezogenen Zielen, Berührungen und Bewegungen und genießen oft körperliche Aktivitäten. Aufgrund der hohen Koordination zwischen Körper und Geist sind Menschen mit dieser Art von Intelligenz an Aktivitäten interessiert, die Verbesserung und Zeitplanung erfordern.

Körperkinästhetische Intelligenz ist bei Sportlern, Handwerkern, Tänzern, Akrobaten und Chirurgen sehr verbreitet.

Ein Individuum hat eine hohe körperlich-kinästhetische Intelligenz, wenn:

  • hat ein hohes Körperbewusstsein und erkennt ihre körperlichen Fähigkeiten und Grenzen an;
  • besitzt handwerkliche Fähigkeiten und Interesse am Bau von Dingen;
  • hat gute Körpersprache;
  • hat ein gutes Timing für Aktivitäten und körperliche Aufgaben.

5. Musikalische Intelligenz

Tweet teilen

Musikalische Intelligenz ist die Fähigkeit, Töne, Klangfarben, Rhythmen und andere Elemente, die mit dem Klang zusammenhängen, zu verstehen und zu identifizieren.

Musikalische Intelligenz ermöglicht es dem Individuum, Klangelemente auf einfache Weise zu erstellen, zu reproduzieren und zu erkennen sowie Geräusche zu bemerken, die andere Personen nicht bemerken würden.

Musikalische Intelligenz ist bei Musikern, Komponisten, Sängern, Dirigenten, DJs usw. sehr verbreitet.

Eine Person hat eine hohe musikalische Intelligenz, wenn:

  • ist generell empfindlich gegen Geräusche;
  • kann Töne, Klangfarben und Rhythmen unterscheiden;
  • genießt Musik und singt, singt oder spielt gern;

6. Zwischenmenschliche Intelligenz

Tweet teilen

Zwischenmenschliche Intelligenz ist die Fähigkeit, andere Menschen effektiv zu verstehen und mit ihnen zu interagieren.

Zwischenmenschliche Intelligenz beinhaltet die Aufmerksamkeit und Sensibilität, um die Stimmung, Gefühle und das Temperament anderer Menschen wahrzunehmen, sowie die Leichtigkeit, andere zu verstehen. Diese Art von Intelligenz impliziert auch die Fähigkeit, sich vor anderen zu verstehen.

Zwischenmenschliche Intelligenz ist bei Lehrern, Politikern, Schauspielern, Verkäufern, Sozialarbeitern usw. sehr verbreitet.

Eine Person hat eine hohe zwischenmenschliche Intelligenz, wenn:

  • besitzt die Fähigkeit zur Führung;
  • ist empfindsam für die Stimmung und Gefühle anderer;
  • hat eine große Anzahl von Freunden;
  • Probleme lassen sich leicht aus verschiedenen Blickwinkeln analysieren.
  • kann Menschen leicht verstehen, einschließlich ihrer subtilen Tendenzen und Eigenschaften.

7. Intrapersonale Intelligenz

Tweet teilen

Intrapersonelle Intelligenz ist die Fähigkeit, sich selbst zu kennen und die eigenen Gefühle, Wünsche, Grenzen und Motivationen zu respektieren.

Intrapersonale Intelligenz besteht aus Selbsterkenntnis, die die Planung auf das Leben ausrichten kann. Dies bedeutet auch eine Wertschätzung und Respekt für die menschliche Situation.

Intrapersonelle Intelligenz ist in Psychologen, spirituellen Führern und Philosophen sehr verbreitet.

Eine Person hat eine hohe intrapersonale Intelligenz, wenn:

  • hat große Willenskraft und Unabhängigkeit;
  • hat starke Kenntnis seiner Gefühle und handelt entsprechend;
  • schätzt existentielle Reflexionen und sucht nach ständiger Selbsterkenntnis;
  • neigt dazu, schüchtern, introvertiert zu sein oder wenige Freunde zu haben.

8. Naturalistische Intelligenz

Tweet teilen

Naturalistische Intelligenz besteht in der Möglichkeit, die Natur und ihre Elemente zu verstehen, unabhängig davon, ob sie leben oder nicht. Dies beinhaltet die Kompression von Tieren, Pflanzen, Regen, Meer, Land usw.

Naturalistische Intelligenz ist für die Evolution des Menschen von großer Bedeutung, da die Begriffe Jagd, Pflanzen und Ernten für das Überleben der Art wesentlich waren.

Gardner schlug naturalistische Intelligenz 1995 vor, also 12 Jahre nach der Präsentation der sieben ursprünglichen Arten von Intelligenz.

Naturalistische Intelligenz ist bei Botanikern, Biologen, Landwirten, Rangern, Jägern usw. sehr verbreitet.

Ein Individuum hat eine hohe naturalistische Intelligenz, wenn:

  • leicht zu handhabende Tiere;
  • hat einen Geschmack für die Natur;
  • hat Interesse und Begabung, um Naturphänomene wie Regen, Wind, Schnee usw. zu verstehen.

9. Existenzielle Intelligenz

Tweet teilen

Die 1999 von Gardner vorgeschlagene existentielle Intelligenz besteht in der Fähigkeit, tiefgreifende Fragen im Zusammenhang mit der Existenz, dem Sinn des Lebens und spirituellen Themen zu verstehen. Diese Art von Existenz manifestiert sich durch ein starkes Interesse an der Suche nach Antworten zu dieser Art von Thema.

Existenzielle Intelligenz ist in spirituellen Führern, Theologen und Philosophen sehr verbreitet.

Ein Individuum hat eine hohe existentielle Intelligenz, wenn:

  • hat ein starkes Interesse an Fragen im Zusammenhang mit der Existenz wie Tod, Universum, Ursprung des Lebens usw .;

Beliebte Beiträge, 2019

Beliebte Kategorien

Top