Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Definition Bit und Byte

Was ist Bit und Byte:

Bit ist das Akronym für Binary Digit, dh die kleinste Informationseinheit, die gespeichert oder übertragen werden kann. Es wird allgemein in der Computer- und Informationstheorie verwendet. Ein Bit kann nur zwei Werte annehmen, z. B. 0 oder 1.

Computer sind dafür ausgelegt, Anweisungen in mehreren Bits zu speichern, die als Bytes bezeichnet werden. Das Byte hatte anfangs eine variable Größe, hat jedoch derzeit acht Bits, acht Bits werden auch als Oktetts bezeichnet. Es gibt auch einige Begriffe, die sich auf ein Vielfaches von Bits beziehen, wie Kilobit, Megabit (Mb) und Gigabit (Gb).

Physisch wird der Wert eines Bits als elektrische Ladung über oder unter einem Standardpegel auf einem einzelnen Kondensator in einer Speichervorrichtung gespeichert. Bits können jedoch auf verschiedene Weise physikalisch dargestellt werden, z. B. durch Elektrizität, optische Fasern, ein drahtloses Netzwerk usw.

Ein Byte ist einer der integralen Datentypen in der Datenverarbeitung. Es wird verwendet, um die Größe oder Menge des Speichers oder der Speicherkapazität eines Geräts unabhängig von der Art der gespeicherten Daten anzugeben. Die Standard-Byte-Kodierung wurde auf 8 Bit gesetzt. Das 8-Bit-Byte wird im Zusammenhang mit Computer- und Telekommunikationsnetzwerken am häufigsten als Oktett bezeichnet.

Die Bedeutung von Bits und Bytes beruht auf der Tatsache, dass alles in der Berechnung durch Bits und Bytes gemessen wird.

Beliebte Kategorien

Top