Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Web

Definition Jus

Was ist Jus:

Jus bedeutet Verdienst und kommt aus dem lateinischen Jus, was richtig bedeutet. Der Begriff wird normalerweise in Verbindung mit "to do" verwendet, was bedeutet, dass die Person etwas oder etwas leben muss.

Etwas gerecht zu werden bedeutet zu verdienen, das Recht zu haben, etwas zu genießen. Jus ist in den Rechtswissenschaften weit verbreitet, wenn gesagt wird, dass "Gerechtigkeit geschieht", das heißt, Gerechtigkeit geschieht, dass nur das, was man verdient. Es gibt einige Meinungsverschiedenheiten darüber, wie man buchstabiert, ob es sich um Jus oder Juz handelt, aber genau das Gleiche gilt für den Buchstaben S am Ende.

Jus kann auch verwendet werden, wenn andere Wörter fehlen, um etwas zu erklären, etwas, das die Person definieren möchte, aber keinen Begriff findet, der dieselbe Bedeutung hat, z. B. die Aussage, dass "Worte nicht dem entsprechen, was ich fühle" Es gibt keine Worte, um das Gefühl zu zeigen.

Es gibt auch das Jus Solis, was auf Lateinisch rechts vom Boden bedeutet. Jus Solis ist der Grundsatz, dass eine Person ihre Nationalität an dem Ort, an dem sie geboren wurde, anerkennt. Jus soli wurde vor vielen Jahren mit dem Ziel geschmiedet, Länder der so genannten Neuen Welt zu bevölkern, wie etwa Brasilien, das zu dieser Zeit einen großen Zustrom von Auswanderern verzeichnete.

Phrasen mit dem Begriff Jus

"Wow, das Mädchen wird ihrem Ruf als hübsch gerecht."

"Diese Lehrerin macht ihrem Ruf wirklich langweilig."

Beliebte Beiträge, 2020

Beliebte Kategorien

Top