Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Definition Geminada

Was ist Geminada:

Geminada bedeutet Duplikat, das paarweise angeordnet ist. Die häufigste Verwendung des Begriffs tritt in "Doppelhaus" auf. Das Doppelhaus ist eine Art symmetrischer Konstruktion, die zwei oder mehr Wohnungen miteinander verbindet, die das Dach und einen Teil der Struktur miteinander teilen.

In der Linguistik erscheint der Begriff in "Consonant Geminada", der einen Doppelkonsonanten bezeichnet, der länger ist als ein einfacher Konsonant. Sie resultiert aus dem Twinning-Prozess, bei dem die Intensität des Konsonantengelenks zunimmt. In Italien ist diese Art von Konsonanten sehr häufig und ändert die Aussprache von Wörtern.

Geminada x Germinada

Geminada und Germinada sind Wörter mit ähnlicher Schreibweise, die häufig zu Verwirrung führen. Geminada leitet sich vom Verb "geminar" ab, was "duplizieren" bedeutet. Während "gekeimt" vom Verb "to germinate" abgeleitet wird, dessen Bedeutung "generieren" ist, "geboren werden" oder "entwickeln". Daher ist es richtig, von gekeimtem Samen zu sprechen (wo sich die Knospe entwickelt), aber niemals in einem "gekeimten Haus", um sich auf die spezifische Art der Wohnung zu beziehen.

Beliebte Kategorien

Top