Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Definition Azalee

Was ist Azalea:

Azalee ist ein Strauch der Gattung Rhododendron chinesischer und japanischer Herkunft, der dunkelgrüne Blätter hat und sehr reich blüht. Diese Blume wurde von Bürgermeister Jânio Quadros zu einem der Symbole der Stadt São Paulo erklärt.

Der Begriff Azalea ist in Brasilien sehr verbreitet, obwohl er weniger korrekt ist. Azalee stammt von Azalea (der korrekte Begriff in Brasilien), der lateinische Begriff, die Lineu 1735 gegeben hat. Das Wort Azalee hat seinen Ursprung im Griechischen und bedeutet "trocken" oder "trocken". Vielleicht wurde dieser Name gegeben, weil es vor der Azaleenblüte nur ein Busch mit trockenen Zweigen ist.

Einige einheimische Arten wurden nach Belgien und Holland transportiert und dort genetisch verändert. Aus diesem Grund bietet die Azalee eine große Farbvielfalt: Rot, Rosa, Weiß oder eine Mischung dieser drei Farben. Diese Pflanze sollte bei voller Sonneneinstrahlung kultiviert werden, passt sich gut an Kälte an und schätzt saure Böden.

In Brasilien ist die beliebteste Art das Rhododendron indicum, das zwar mit violetten, rosa und weißen Blüten natürlich vorkommt, aber dank genetischer Manipulation in verschiedenen anderen Tönen zu finden ist.

Azalee, eine Pflanze aus der Familie der Ericaceae, bedeutet normalerweise "Freude an Liebe" und Ausdauer. Unterschiedliche Farben haben jedoch unterschiedliche Bedeutungen. Rosa Azalee steht für die Liebe zur Natur; Weiße Azalee ist ein Hinweis auf Romantik und rote Azalee, wenn sie jemandem angeboten wird, bedeutet, dass Sie diese Person schon lange geliebt haben. Die Blumenarrangements aus Azaleen hängen mit Eleganz und Glück zusammen.

Azalee ist mit einer chinesischen Legende verbunden. Diese Legende erzählt die Geschichte eines furchtlosen Kaisers, der in Kriegen fantastische Siege errungen hat. Trotzdem war er nicht glücklich. Das lag daran, dass er nicht die Liebe einer Frau hatte, die er nur in seinen Träumen sehen konnte. Eines Tages, als er aus einer anderen Schlacht zurückkehrte, bot ihm ein Verkäufer eine wunderschöne Pflanze mit wunderschönen Blumen an. Von der Schönheit der Blumen verblüfft, sollte der Kaiser sie bald in seinem Garten pflanzen. Kurz darauf fand der Kaiser endlich die Frau, die er in seinen Träumen sah. Der Kaiser erinnerte sich an die Bestellung des Verkäufers und trank jeden Tag Tee mit den Blütenblättern dieser Blume. Und jeden Tag verliebten sie sich mehr und lebten glücklich danach.

Beliebte Kategorien

Top