Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Definition Prosopopeia

Was ist Prosopopeia:

Prosopopeia (oder Personifikation) bedeutet, Lebewesen Eigenschaften lebender Wesen zuzuordnen oder irrationale Wesen menschliche Eigenschaften zuzuordnen.

Prosopopeia ist eine Redewendung, die die Kommunikation dramatischer macht.

Beispiele:

  • Bäume rufen um Hilfe.
  • Der Garten sah die Kinder an, ohne etwas zu sagen.
  • Der Fuchs sagte etwas, was die Krähe überzeugte.
  • Bäume sind schwachsinnig: Sie entkleiden sich, sobald der Winter beginnt.

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung von Personifikation.

Durch diese Ressource machen die Dichter unbelebte Wesen, die sich wie Menschen fühlen und fühlen, wodurch die dramatische Kraft der Beschreibung verstärkt wird.

Beispiele:

  • "Heute hat sich die Begierde an die Stelle der Gerechtigkeit gesetzt." (Alexandre Herculano)
  • "La, draußen im Garten, den der Mond streichelt, sticht ein Brunnen die Seele der Einsamkeit." (Olegário Mariano)

Siehe auch: die Bedeutung von Sprachfiguren.

Beliebte Kategorien

Top