Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Definition Rohstoffe

Was sind Rohstoffe:

Ware ist ein englisches Wort, es ist der Plural von Ware, was Ware bedeutet. Mit diesem Wort werden Produkte mit geringer Wertschöpfung bezeichnet.

Rohstoffe sind Waren, Waren, die keinen Änderungsprozessen unterliegen (oder kaum differenziert sind) wie Obst, Gemüse, Getreide und einige Metalle. Da sie einem bestimmten Muster folgen, wird der Rohstoffpreis an der Internationalen Börse gehandelt und hängt von bestimmten Marktbedingungen wie Angebot und Nachfrage ab.

Oft kann das Wort "Rohstoffe" als "Rohstoff" bezeichnet werden, da es sich um Produkte handelt, die bei der Herstellung anderer Güter verwendet werden.

Brasilien ist ein wichtiger Produzent einiger Rohstoffe wie Kaffee, Orangen, Öl, Aluminium, Eisenerz usw.

Rohstoffe können in vier Kategorien unterteilt werden:

  • Rohstoffe : Öl, Gold, Eisenerz usw.
  • Rohstoffe : Real, Euro, Dollar usw.
  • Umweltgüter : Wasser, Holz, Energie usw.
  • Agrarrohstoffe : Soja, Weizen, Kaffee, Baumwolle, Gummi usw.

Beliebte Kategorien

Top