Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Definition Allgemein gut

Was ist allgemein gut?

Gemeinwohl ist ein Ausdruck, der Konzepte in vielen Bereichen des menschlichen Wissens hat, sich aber ähnelt. Im Allgemeinen werden die Vorteile definiert, die von mehreren Personen, die einer bestimmten Gruppe oder Community angehören, geteilt werden können .

Das Gemeinwohl in der Philosophie hängt mit dem Ideal des Fortschritts zusammen, den alle Gesellschaften und Nationen der Welt erreichen müssen: soziale und wirtschaftliche Gleichheit, in der jeder bessere Lebensbedingungen haben kann.

Wie in der philosophischen Idee, die auch als Grundlage für die Verwendung des Begriffs in anderen Wissenszweigen verwendet wird, wird das Gemeinwohl aus öffentlichen Interessen definiert, das heißt alles, was für den Nießbrauch relevant ist oder einer Gesellschaft als Ganzes zugute kommt .

Für die Religionen, insbesondere für die Christen, ist das Gemeinwohl alles Gute, das von der Gesellschaft in Gemeinschaft gelebt wird. Für das gemeinsame religiöse Wohl sind die wichtigsten Güter, die es verdienen, unter allen Mitgliedern einer Gruppe geteilt zu werden, unwesentlich, wie Wohlbefinden, Glück, Glaube und Frieden.

Gemeinwohl im Gesetz

Gemäß dem " ethischen Prinzip des Gemeinwohls " sollten Gesetze für einen kollektiven und nicht für einen einzelnen Staat erlassen werden.

Aus den philosophischen und sogar theologischen Studien über die Begriffe "gut" und "allgemein" bestimmt die brasilianische Justiz das Gemeinwohl als etwas, das jeden, das Volk, die Gemeinschaft, zu dem, was allgemein ist, zufriedenstellt.

Siehe auch:

  • Gesunder Menschenverstand
  • Wellness

Beliebte Kategorien

Top