Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Definition Odalisca

Was ist Odalisca:

Odalisca ist ein Wort türkischen Ursprungs, das verwendet wurde, um sich auf die Sklaven eines Harems zu beziehen.

Der Harem war der Teil des Palastes, in dem alle Frauen des Ortes lebten. Dort lebten die Frauen des Sultans, seiner Töchter und seiner Schwestern, alle unter der Organisation und Betreuung seiner Mutter.

Die Odalisken waren Sklaven, die auf Märkten gekauft oder entführt wurden. Sie wurden ausgebildet, um als Dienstmädchen im Harem zu dienen. Um dem Sultan und seinen Frauen dienen zu können, wurden die Odalisken unterrichtet zu tanzen, Gedichte zu rezitieren und Instrumente zu spielen.

Laut der Etymologie hat das Wort seinen Ursprung im französischen Französisch δdaliq.

Heute wird der Begriff Odalisca für Frauen mit attraktivem Aussehen verwendet.

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung von Harem.

Die Odaliske in der Kunst

Die Figur der Odaliske ist in der Kunst allgemein sehr präsent, besonders in der Malerei. Die Odaliske kommt in der Zeit der Romantik und des Neoklassizismus häufig vor.

Die Figur der Odaliske erscheint mehrmals im Werk des französischen Malers Henri Matisse. Beispiele sind die Gemälde "Odalisca mit roten Hosen" und "The Odalisca Dormant".

Ein anderes bekanntes Werk ist "The Great Odalisque" des Franzosen Jean-Auguste Dominique Ingres, der im Louvre Museum ausgestellt ist.

Siehe auch Romantik und Merkmale der Romantik.

Beliebte Kategorien

Top