Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Definition Passant

Was ist Transient:

Passant ist ein Adjektiv, das Passagier oder nicht dauerhaft bedeutet . Entspricht dem Satz, dass er nicht viel Zeit an einem Ort verbringt, und bezieht sich auch auf den, der an einem Ort vorbeigeht.

Es kann auch die Zeit gemeint sein, die den Ablauf oder die Zeitdauer zwischen einer Ursache und ihrer nachfolgenden Wirkung umfasst.

Das Wort kann auch eine Bedeutung haben, die sich auf Spuren oder Spuren bezieht. In diesem Sinne bedeutet der Ausdruck transient, dass keine Spuren vorhanden sind.

Der Ursprung des Begriffs stammt aus den lateinischen Transeuns und bedeutet "Passing". Der verwendete Kontext kann gleichbedeutend mit transient sein: transient, temporär, temporär, transitiv, vorübergehend, transitiv, Fußgänger und Spaziergänger.

Sie können Antonyme sein: dauerhaft, dauerhaft, dauerhaft, konstant, zeitaufwändig, stabil und ewig.

Beispiele:

"Die verlorene Brieftasche wurde von einem Passanten gefunden."

"Der Verkehr wurde durcheinandergebracht und der Passant wurde überfahren."

Passagierdelikte und Raubüberfälle

Der Begriff Passant hat auch eine gesetzliche Bedeutung, die im Strafrecht verwendet wird.

Ein Verbrechen namens Passant ist ein Verbrechen, das nicht existiert oder unberührt bleibt. Nicht vorübergehendes Verbrechen ist ein Verbrechen, bei dem Spuren hinterlassen werden.

Diebstahl oder Diebstahl des Passanten ist ein Diebstahl oder Raub, der gegen Personen begangen wird, die sich zu Fuß bewegen.

Siehe auch Bedeutungen von Diebstahl und Raub.

Beliebte Beiträge, 2020

PCC

Beliebte Kategorien

Top