Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Definition Wolf im Lammfell

Was ist Wolf in Schaffell:

Wolf im Lammfell ist ein populärer Ausdruck, der verwendet wird, um eine Person zu charakterisieren , die einen guten Charakter zu haben scheint, in Wirklichkeit aber böse, pervers oder unehrlich ist .

Normalerweise verbirgt der Mensch, der als "Wolf im Lammfell" gilt, seine wahre Negativität. Diese Menschen scheinen gebildet, einfühlsam und gute Freunde zu sein, aber sie sind keine wahren Gefühle.

"Wölfe im Schaffell" verwenden falsches Mitgefühl, um die Menschen um sie herum zu erobern, nur um ein gewisses selbstsüchtiges Ziel zu erreichen.

Dieser Satz stammt aus einem klassischen neutestamentlichen Auszug aus der christlichen Bibel. Es ist ein Gleichnis von Jesus Christus, beschrieben im Buch Matthäus, in dem es heißt:

"Passen Sie auf die falschen Propheten auf. Sie kommen verkleidet als Schafe, aber im Inneren verschlingen sie Wölfe. Sie werden sie wissen, was sie tun. Die Dornen geben keine Trauben, und die Füße der Brennnessel geben keine Feigen. (Matthäus 7: 15-16).

In diesem Gleichnis versucht Jesus seine Gläubigen vor einer der schlimmsten Zustände des Menschen zu warnen: Falschheit.

Falsche Menschen versuchen, andere zu täuschen, um sich Vorteile zu verschaffen, und berücksichtigen dabei nicht die Gefühle oder die körperliche und geistige Stabilität des nächsten Menschen.

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung von Lüge.

Viele Menschen führen den Ausdruck "Wolf im Schaffell" der berühmten Fabel des griechischen Schriftstellers Aesop zu. Wie viele andere Autoren basierte auch dieses auf dem in der Bibel beschriebenen Gleichnis, um seine Geschichte aufzubauen.

Im Englischen wird der Ausdruck "Wolf im Schaffell" in Wolf im Schafspelz übersetzt.

Siehe auch die Bedeutung des Ausdrucks Der Mensch ist der Wolf des Menschen.

Beliebte Kategorien

Top