Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

GMT

Definition 3 Heroische und inspirierende Geschichten über den Holocaust

Obwohl es einige Geschichten über den Holocaust gibt, die von Historikern wie Anne Frank untersucht wurden, gibt es wenig bekannte Helden, deren Geschichten es wert sind, zu wissen.

Oskar Schindler, von der Realität zum Kino

Oskar Schildler war ein deutscher Geschäftsmann, der zwischen 1908 und 1974 lebte. Schindler war ein Spion und Mitglied der NSDAP. Er rettete schließlich mehr als 1.200 Juden während des Holocausts vor dem Tod, indem er sie in ihren Munitionsfabriken in Polen und der Republik einsetzte Tschechisch Schindler verbrachte sein gesamtes Vermögen damit, SS-Beamte zu bestechen, um seine jüdischen Beamten aus den Gaskammern zu retten, und nach dem bereits bankrotten Krieg wurde er von den geretteten Juden finanziell unterstützt.

Tweet teilen

Die Geschichte von Oskar Schindler führte zu einem Buch und dem von Steven Spielberg realisierten Film The List of Schindler, der sieben Oscars gewann.

Eugene Lazowski, der Arzt, der die Patienten erfunden hat

Eugene Lazowski war während des Holocaust Mitglied des Roten Kreuzes in Polen. Dr. Lazowski lebte in der Nähe eines jüdischen Ghettos in Rozwadow und behandelte während der Nacht viele Patienten heimlich. Der polnische Arzt hatte jedoch die Idee, seine jüdischen Mitbürger zu retten, und überzeugte die Naziarmee, dass Rozwadow von einer Typhusepidemie betroffen war, und erschreckte die deutschen Offiziere, die die Region in Quarantäne versetzten. Lazowski konnte rund 8.000 Landsleute vor der Aussendung in Konzentrationslager bewahren.

Nicholas Winton, der unbekannte Held

Nicholas Winton war ein britischer Held, der zwischen 1909 und 2015 lebte. Winton plante und arrangierte die Rettung von 669 jüdischen Kindern aus der ehemaligen Tschechoslowakei, bevor sie 1939 in Konzentrationslager der Nazis geschickt wurden. In dieser Operation gelang es Winton, ein Zuhause für diese Kinder zu finden und zu planen es ist ein sicherer Transport nach Großbritannien. Seine Geschichte wurde 40 Jahre lang geheim gehalten, bis seine Frau ein altes Album, Fotos und Dokumente fand, die sein Geheimnis enthüllten. Winton wird oft als britischer Schindler bezeichnet.

Tweet teilen

Der Internationale Tag zum Gedenken an die Opfer des Holocaust wird alljährlich am 27. Januar gefeiert, da 1945 die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz stattfand, das als das wichtigste Konzentrationslager des NS-Regimes gilt.

Beliebte Kategorien

Top