Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Definition Funktionsrahmen

Was ist funktionaler Rahmen:

Funktioneller Rahmen ist die Position eines Mitarbeiters im Karriereplan eines Unternehmens. Der Rahmen definiert, welche Funktionen der Mitarbeiter erfüllt und welchen Lohn er für die Erbringung seiner Dienstleistung erhält.

Der funktionale Rahmen (oder berufliche Rahmen) besteht sowohl im privaten als auch im öffentlichen Sektor.

Wozu dient das funktionale Framework?

Der funktionale Rahmen ist wichtig, damit der Arbeitnehmer die Position der Karriere kennt, in der er sich befindet. Außerdem kann er überwachen, welche beruflichen Möglichkeiten er im Rahmen der Karrieremöglichkeiten des Unternehmens bietet.

Der funktionale Rahmen ist im Karriereplan enthalten, der häufig als Job and Wage Plans (PCS) bezeichnet wird, und wird vom Unternehmen definiert. Das funktionale Rahmenwerk kann durch einen in der PCS selbst vorhergesagten funktionalen Fortschritt geändert werden, wie z. B. der Fortschritt nach der geleisteten Dienstzeit.

In der Praxis ermöglicht der funktionale Rahmen dem Mitarbeiter, das Wachstum seiner Karriere im Laufe der Zeit zu organisieren und die beruflichen Ziele zu definieren, die er erreichen möchte.

Funktionsrahmen und Gehaltsentwicklung

Der funktionale Rahmen ermöglicht es dem Mitarbeiter auch, den Gehaltsfortschritt zu überwachen, da er direkt an seinen funktionalen Rahmen im Unternehmen gebunden ist.

Die Gehaltsentwicklung kann nach Dienstalter, nach Qualifikation oder nach Verdienst erfolgen und muss im Karriereplan des Unternehmens vorhergesagt werden.

Funktionsrahmen und Funktionsabweichung

Der funktionale Rahmen ist auch wichtig, damit der Nachweis erbracht werden kann, dass ein Mitarbeiter die Tätigkeiten ausführt, für die er eingestellt wurde. Diese Prüfung kann für einen Mitarbeiter hilfreich sein, der sich in einer Rollenabweichung befindet, dh Aktivitäten ausführt, die nicht Teil seines Jobs sind.

Zum Beispiel kann der Nachweis einer Funktionsabweichung von einem funktionalen Rahmen als Nachweis in einer Arbeitsaktion verwendet werden, um Gehaltsunterschiede durch den Arbeitgeber zu erfassen.

Was ist ein Karriereplan?

Der Karriereplan ist eine Unternehmensnorm, in der die Probleme der Mitarbeiter definiert werden, insbesondere hinsichtlich des funktionalen Rahmens und der Gehaltsspanne, die je nach Position bezahlt werden.

Der Karriereplan sieht auch die Formen und Kriterien vor, die für den funktionalen Fortschritt, den ein Mitarbeiter erhalten kann, verwendet werden, z. B. den Fortschritt durch Dienstalter, Qualifikation oder Verdienst.

Die Progressionen nach Dienstalter finden immer dann statt, wenn der Mitarbeiter das Unternehmen abschließt. Fortschritte durch Empowerment treten auf, wenn der Mitarbeiter seinen Abschluss verbessert und sich zu einer Funktion im Unternehmen professionalisiert. Auf der anderen Seite kann ein Fortschritt durch Verdienst durch Ergebnisse erzielt werden, die bei der Bewertung der vom Mitarbeiter erarbeiteten Arbeit erzielt werden.

Siehe auch die Bedeutungen von HR und People Management.

Funktionale Aufbereitung

Funktionelles Reframing findet statt, wenn ein Mitarbeiter eine neue Position innerhalb des Unternehmens einnimmt und damit auch eine neue Position im Karriereplan einnimmt, die zu einer anderen Karriere als der vorherigen wechselt.

Eine Hypothese der funktionalen Auffrischung ist, wenn der Mitarbeiter befördert wird.

Wenn es wieder hergestellt wird, hat der Mitarbeiter zufällig neue Funktionen im Unternehmen. Auf dieselbe Weise kann er Änderungen in seinem Gehalt vornehmen, wobei er anfängt, den Betrag bezogen auf die neue Position zu erhalten.

Um die Rollen wechseln zu können und sich neu qualifizieren zu können, muss der Mitarbeiter alle Anforderungen der neuen Stelle erfüllen, beispielsweise den Abschluss eines neuen Hochschulabschlusses.

Funktionsrahmen in Curriculum Lattes

The Curriculum Lattes hat auch einen funktionalen Rahmen, der ausgefüllt werden muss, wenn der Fachmann oder Student seinen / ihren Lehrplan auf der Plattform registriert.

Beispielsweise kann ein studentischer Forscher, der ein Stipendium erhält, den funktionalen Rahmen von Lattes mit der Option Student of Scientific Initiation ausfüllen.

Lattes ist ein Lehrplan der Lattes-Plattform, der vom Nationalen Rat für wissenschaftliche und technologische Entwicklung (CNPQ) kontrolliert wird. Das Curriculum Lattes ist heute das Standard-Curriculum für brasilianische Forscher und Studenten.

Erfahren Sie mehr über die Bedeutung von Curriculum Lattes und CNPQ.

Beliebte Kategorien

Top